Willkommen bei
Backup - Comeback ... e.V.

Westfälischer Verein für die offensive Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus e.V.

Unser zivilgesellschaftlicher Verein wurde im Juni 2013 in Hamm gegründet. Zu den Gründungsmitgliedern zählen Personen aus den demokratischen Parteien, Kirchen, DGB-Gewerkschaften und anderen gesellschaftlichen Institutionen im westfälischen Landesteil von NRW. Der Verein hat im Januar 2014 offiziell die Trägerschaft für die beiden getrennt arbeitenden Beratungseinrichtungen BackUp und ComeBack übernommen, die bis dahin dankenswerterweise vom Paritätischen Wohlfahrtsverband in Dortmund geleistet wurde.

Der gemeinnützige Verein finanziert die beiden Einrichtungen sowie weitere mögliche Arbeitsmodule der offensiven Auseinandersetzung mit dem Rechtsextremismus über Fördermittel des Landes NRW, der Stadt Dortmund sowie über Sponsoren- und Spendengelder von Institutionen und Privatpersonen. Unser Verein ist daher auch daran interessiert, den Kreis seiner Mitglieder und Fördermitglieder kontinuierlich zu erweitern, um der gesamten Arbeit eine breite Basis und Verankerung in der Gesellschaft zu geben.

Uns ist die Unterstützung und Begleitung der Opfer rechtsextremer und rassistischer  Gewalt wichtig. Mit einer offensiven und aufklärenden Öffentlichkeitsarbeit wollen wir den Opfern eine Stimme geben. Ein weiteres Ziel ist, Zeuginnen und Zeugen rechtsextremer Gewalttaten bei Vernehmungen und Gerichtsverfahren kompetent zu begleiten.

Durch die Gewinnung und den Einsatz von Multiplikatoren und Multiplikatorinnen wollen wir Sympathisanten oder Mitläufern des Rechtsextremismus Alternativen vor dem Einstieg in die Szene aufzeigen. Ausstiegswilligen machen wir Hilfeangebote für ihren Weg heraus aus der rechtsextremen Szene.
Zusammen mit vielen  anderen Partnern in einem landesweiten Netzwerk wollen wir den Rechtsextremismus mit seiner menschenverachtenden und gewalttätigen Ideologie, die unmittelbar an den historischen Nationalsozialismus anknüpft, zurückdrängen und die demokratische Kultur stärken.