Im Anschluss an die letzte Mitgliederversammlung fand im Dortmunder Keuninghaus eine Podiumsdiskussion zur Frage „Wie rassistisch ist unsere Demokratie?“ statt. Dr. Mark Terkessidis, Gamze Kubaşik und Marc Auguste diskutierten auf dem Podium und mit dem Publikum gemeinsam, wie eine Auseinandersetzung mit dem Rassismus stattfinden kann und warum eine diskriminierungsfreie Gesellschaft keineswegs ‚nice to have‘ ist.

Allen, die an diesem Abend nicht teilnehmen konnten, können sich in diesem kleinen Video-Rückblick des Keuninghauses doch noch einen kleinen Eindruck in die Veranstaltung verschaffen.